Link verschicken   Drucken
 

Fantazman (16.06.2012)

FANTAZMAN @ BUNTE REPUBLIK NEUSTADT

 

war Samstag, 16.06.2012 beim Lustgarten.
 

Drei polnische Musiker vertonen einen Endzeitroman von Christian Kracht – so kann man das Projekt „Tu będę” – „Ich werde hier sein” der Band Fantazman zusammenfassen. Joanna Świdrak (Gesang), Sebastian Pypłacz (Elektronik) und Paweł Grad (Gitarre) verbinden Elektro, Rock und Folk mit den postapokalyptischen, fantastischen Texten des Schweizer Schriftstellers. Krachts Buch „Ich werde hier sein im Sonnenschein und im Schatten“ (2008) entwickelt einen alternativen Geschichtsverlauf, in dem Lenin in seinem Schweizer Exil geblieben ist und eine Schweizer Sozialistische Republik jahrelang gegen das faschistische Resteuropa kämpft, Nordafrika kolonisiert und als in den Alpen verbarrikadierte Un-Gesellschaft dahinexistiert. Die polnischen Texte für die musikalische Adaption „Tu będę“ schrieb Konrad Cezary Kęder, Autor und Chefredakteur der Literaturzeitschrift FA-Art.

 

Projekt (in polnischer Sprache)

 

 

[alle Schnappschüsse anzeigen]