Link verschicken   Drucken
 

Workshop für Kinder und Jugendliche (14.06.2012)

Workshops für Schulen, Bausteine für Geschichtsunterricht an Mittelschulen und Gymnasien sowie für Sachkundeunterricht an Grundschulen, Ganztagsangebote für Schulen.

 

Auf altersgerechte Weise vermitteln wir die Kultur des Nachbarlandes. Mögliche Inhalte: Kultur und Geschichte Polens, geografische Lage, Grundwortschatz, Gemeinsamkeiten zwischen beiden Ländern, gemeinsames Kochen, polnische Musik.... Unsere Handwerkzeuge sind erprobte und vielfältige Methoden, Kenntnisse beider Sichtweisen und interkulturelles Verständnis. Wir möchten die Notwendigkeit gegenseiter Akzeptanz vermitteln.


 

Anlässlich des Korczak-Jahres 2012 konnten alle jungen und älteren Dresdner(innen) den renommierten Pädagogen, Kinderarzt und Buchautor kennen lernen. Wir haben dafür ein Workshop konzipiert in dem wir das Lebenswerk des polnisch-jüdischen Gründers von Waisenhäusern vorstellen. Abgestimmt auf das Alter des Publikums wurden Kinderbücher über Korczak von Iwona Chmielewska, Rupert Neudeck oder Tomek Bogacki vorgestellt und über die Gedanken von Korczak gesprochen Korczaks großes Anliegen waren Kinderrechte - auch die haben wir gemeinsam mit den kleinen und größeren Lesern thematisiert.

 

Bei Interesse führen wir den Workshop natürlich auch nach dem Korczak Jahr durch.

[alle Schnappschüsse anzeigen]